Zwei musikalische Highlights an einem Abend. Doppelkonzert mit der Monika Roscher Bigband und der US-Combo mit Albstädter Wurzeln „The Time Flies“.

Freuen Sie sich auf ein musikalisches Feuerwerk: Mitreißender Bigband-Sound und feinster Fusion-Jazz erwarten die Zuhörer. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit einem unkonventionellen Mix aus Catering und kulturellen Überraschungen.

Die von der internationalen Presse enthusiastisch gefeierte Monika Roscher Bigband bricht mit so ziemlich jeder Hörerwartung an eine klassische Big Band. So bezeichnen sich die junge Bandleaderin, Gitarristin und Sängerin Monika Roscher und ihre 17 Mitmusiker selbst als „Artrockpopelektrokollektiv in Big-Band-Gestalt“ und beschreiben ihre Musik wie folgt: „Bläserne Vogelgesänge entladen sich in hypnotisch- tanzbare Trommelgrooves, New Orleans’scher Bombast und Blastbeats werden beste Freunde, hauchzarte Gesangselegien und orchestrales Pathos schaukeln sich gegenseitig in den Wahnsinn.“ 2014 wurde die Band mit dem Echo Jazz als „Newcomer des Jahres National“ ausgezeichnet. Der Saal wird brodeln!

Aus Albstadt über den großen Teich – die Pianistin und  Professorin an der Indiana University Monika Herzig und ihr Mann, der Gitarrist Peter Kienle, verließen mit einem Koffer und einer Gitarre im Jahre 1988 das Schwabenland, um in den USA ihre Karrieren als Musiker zu verfolgen. Sie tourten rund um die Welt und traten unter anderem als Vorgruppen zu Tower of Power, Yes oder Sting auf. In diesem Sommer sind sie mit ihrer neuesten Formation „The Time Flies – USA Fusion“ durch Deutschland unterwegs und treten – ausgerechnet! – an Peter Kienles Geburtstag in ihrer ehemaligen Heimat Albstadt auf. Ein großer Abend großartiger Musik!

PRESSESTIMMEN

Wie diese jungen Musiker geradezu symphonische Arbeit leisten, wie Monika Roscher arrangiert, Gitarre spielt, singt und dirigiert: wirklich eine musikalische Offenbarung.“ (Augsburger Allgemeine)

Herzigs Gespür für Harmonien und ihre fließenden Improvisationen waren aufregend.“ (Wiesbadener Kurier)

Samstag, 23.7.2016 im Thalia-Theater in Albstadt-Tailfingen, Beginn um 19:00

VVK: 17,50 €
Abendkasse: 20.- €
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis bis 25 Jahre (auf Nachweis) jeweils 2,50 EUR

Saalöffnung: 18 Uhr

Tickets:
Easy Ticket
Albstadt-Tailfingen: Raff-Schatz
Albstadt-Ebingen: Tourist-Information